Powder Brows

Powder Brows – Augenbrauen Pudertechnik

Powder Brows sind das Neueste und Beste an Augenbrauen. Sie verleihen Ihnen das Aussehen von mit Puder aufgefüllten, perfekt geformten Brauen, die den ganzen Tag lang halten.

Powder Brows Augenbrauen sind eine neuere Technik in der Welt der Augenbrauen, und viele Menschen sind neugierig, was sie sind und welche Vorteile sie haben. Powder Brows sind semi-permanente Augenbrauen, die auf Pigmenten basieren und 12-18 Monate lang halten.

Powder Brows vs Microblading

Powder Brows Augenbrauen haben viele Vorteile!

Bei der Powder Brows Technik wird ein spezielles Gerät verwendet, das Pigmente in die Haut einbringt, um realistische, volle Augenbrauen zu erzeugen. Die Powder Brows -Methode ist weniger hautschädigend als andere Methoden, wie z.B. Microblading, und eignet sich daher hervorragend für Menschen mit empfindlicher Haut. Außerdem wirken Powder Brows weicher und natürlicher als andere Methoden.

Wenn Sie auf der Suche nach schönen, lang anhaltenden Augenbrauen sind, die Ihnen ein natürliches Aussehen verleihen, sind Powder Brows vielleicht genau das Richtige für Sie!

Powder Brows ist eine neue Technik, die unter Schönheitsfans schnell an Popularität gewinnt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Permananet Augenbrauen wird bei Powder Brows ein spezielles Gerät verwendet, um Pigmente in die Haut einzubringen. Das Ergebnis ist ein natürlicheres und volleres Aussehen, das bis zu mehreren Jahren anhalten kann. Powder Brows ist auch viel weniger anfällig für Reaktionen oder Irritationen als andere Methoden, was es zu einer sicheren Wahl für Menschen mit empfindlicher Haut macht. Darüber hinaus können Sie mit Powder Brows jeden gewünschten Look kreieren, von dezent und natürlich bis hin zu kräftig und dramatisch.

Ganz gleich, ob Sie eine dauerhafte Lösung für Ihre Augenbrauenprobleme suchen oder einfach etwas Neues ausprobieren möchten, Powder Brows könnte die perfekte Option für Sie sein.

Microblading VS Powder Brows

Wenn Sie erwägen, Ihre Augenbrauen machen zu lassen, fragen Sie sich vielleicht, was der Unterschied zwischen Microblading und Powder Brows ist. Beide Methoden können Ihnen zwar schöne, vollere Brauen verleihen, aber es gibt einige wichtige Unterschiede, die Sie kennen sollten, bevor Sie sich entscheiden.

Microblading ist eine semi-permanente Tätowier-Technik, bei der mit winzigen Nadeln Pigmente in die Haut eingebracht werden. Puderbrauen hingegen sind eine Form der temporären Tätowierung, bei der mit einer speziellen Maschine Pigmente auf die Haut aufgetragen werden. Mit beiden Methoden können Sie großartige Ergebnisse erzielen, aber es gibt auch einige potenzielle Nachteile des Microbladings, die Sie kennen sollten.

Einer der größten Nachteile des Microbladings ist, dass es die Haut erheblich schädigen kann. Die beim Microblading verwendeten Nadeln können winzige Wunden in der Haut verursachen, die zu Narbenbildung und Infektionen führen können.

Bei Puderbrauen hingegen ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Haut beschädigt wird, sehr viel geringer.

Ein weiterer potenzieller Nachteil des Microbladings ist, dass es möglicherweise nicht so lange hält. Die beim Microblading verwendeten Pigmente können mit der Zeit verblassen, insbesondere wenn sie dem Sonnenlicht ausgesetzt sind. Puderbrauen hingegen halten in der Regel mehrere Wochen lang oder sogar länger.

Welche Methode ist besser für Ihre Haut?

Es hat sich herausgestellt, dass Microblading möglicherweise mehr schadet als nützt. Hier ist der Grund dafür: Beim Microblading werden mit einem Handgerät winzige Schnitte in die Haut gemacht. Dies kann zu Infektionen und Narbenbildung führen. Außerdem kann sich die Haut dadurch entzünden und gereizt werden.

Powder Brows hingegen werden mit einem weichen Pinsel aufgetragen. Das ist viel sanfter für die Haut und erfordert keine Schnitte oder Einschnitte. Daher sind Puderbrauen eine viel sicherere Option für Menschen mit empfindlicher Haut.

Darüber hinaus kann Microblading dazu führen, dass Ihre Augenbrauen mit der Zeit dünner werden. Das liegt daran, dass das Pigment nur in der obersten Hautschicht aufgetragen wird. Jedes Mal, wenn Sie blinzeln oder Ihre Augenbrauen bewegen, reiben Sie tatsächlich etwas von dem Pigment ab. Mit der Zeit kann dies zu fleckigen, ungleichmäßigen Brauen führen.

Powder Brows bleiben besser haften, weil das Pigment in die tieferen Hautschichten eingearbeitet wird. Wenn Sie also vollere, gesünder aussehende Augenbrauen wünschen, sollten Sie Powder Brows verwenden

Powder Brows Vorher Nachher Bilder.

Vorher Nachher Bilder ansehen!

Powder Brows Heilung: Der Heilungsprozess braucht Zeit

Das Berühren Ihrer Augenbrauen ist in den Tagen nach der Powder Brows-Behandlung ein absolutes Tabu, da dies die Heilung und das Aussehen der Brauen beeinträchtigen kann. Außerdem erhalten Sie so den perfekten Bogen!

In den ersten Tagen nach der Behandlung mit Powder Brows ist es nicht notwendig, Ihre Augenbrauen zu berühren, aber es ist wichtig, ihre Integrität zu erhalten. Der beste Weg? Wenn Sie sowohl Form als auch Farbe leicht eincremen, heilen sie schnell ab!

Es ist wichtig zu beachten: Wenn Sie hier nicht aufpassen, sollten Sie mindestens 5 Tage nach Ihrem Termin sicherstellen, dass auch das letzte bisschen Augenbrauenfarbe richtig verheilt ist, bevor wir irgendeine Art von Creme oder Make-up auftragen, um nicht mehr Probleme als nötig zu verursachen.

Nachdem die Augenbrauen 5-7 Tage lang verheilt sind, bildet sich eine anfängliche Kruste, die bis Woche 2 der Erholungszeit anhält! Es ist sehr wichtig, diese Bereiche nicht unnötig zu berühren, da dies den Haarwuchs verlangsamen oder beeinträchtigen kann, der je nach genetischer Veranlagung unterschiedlich schnell ist. Sie werden jedoch bald feststellen, dass sich diese zusätzlichen Schritte lohnen, wenn Sie sich selbst sehen, denn dieser Stil bringt Ihre Gesichtszüge wirklich schön zur Geltung.

Pflege: Wie pflegen Sie Ihre Powder Brows richtig?

Erstens: Vermeiden Sie es, sie in den ersten 24 Stunden nach dem Auftragen mit unnötig Schweiß und Feuchtigkeit in Berührung zu bringen. Das hilft ihnen, sich zu festigen und länger zu halten. Zweitens: Seien Sie bei der Reinigung Ihres Gesichts sanft. Waschen Sie die Augenbrauen mit leichter Hand und tragen Sie die Produkte nur im Augenbrauenbereich auf.

Drittens: Verwenden Sie für die Pflege Ihrer Powder Brows ölfreie Make-up-Entferner und Reinigungsmittel. Öle können den Puder zersetzen und dazu führen, dass er vorzeitig verblasst. Viertens: Tragen Sie jeden Morgen einen Sonnenschutz auf Ihre Powder Brows auf, damit sie frisch und lebendig aussehen. Fünftens: Achten Sie darauf, Ihre Powder Brows alle 4-6 Wochen aufzufrischen, damit sie immer optimal aussehen.

Wenn sie richtig gemacht werden, können Powder Brows bis zu 18 Monate halten. Es gibt jedoch bestimmte Nachsorgeanweisungen, die befolgt werden müssen, um die Langlebigkeit zu gewährleisten und das Risiko einer Infektion zu minimieren.

Dazu gehört, dass Sie den Bereich sauber und trocken halten, Make-up und Hautpflegeprodukte auf den Brauen vermeiden und Sonnenschutzmittel verwenden, um den Bereich vor Sonnenschäden zu schützen.

  • Reinigen Sie Ihre Augenbrauen zunächst regelmäßig mit einem sanften Reinigungsmittel. So entfernen Sie Schmutz, Öl oder Make-up, das den Puder verschmieren oder verblassen lassen könnte.
  • Tragen Sie dann mit einem abgewinkelten Pinsel eine kleine Menge Puder auf Ihre Brauen auf. Beginnen Sie am inneren Augenbrauenwinkel und arbeiten Sie sich nach außen vor. Achten Sie darauf, spärliche Stellen aufzufüllen, um ein natürliches, volles Aussehen zu erzielen.
  • Zum Schluss fixieren Sie Ihre Powder Brows mit einem klaren Brauengel, damit sie den ganzen Tag lang an Ort und Stelle bleiben. Streichen Sie das Gel einfach nach dem Auftragen des Puders über Ihre Powder Brows, um ein lang anhaltendes Finish zu erzielen.

Wenn Sie diese einfachen Tipps befolgen, werden Sie das Beste aus Ihren Powder Brows herausholen!

Powder Brows nach 1 Jahr zur Nachbehandlung?

Powder Brows Augenbrauen sind eine beliebte Wahl für alle, die eine natürliche, lang anhaltende Lösung für ihre Augenbrauen suchen. Bei der Powder Brows-Technik wird ein spezielles semipermanentes Pigment verwendet, um weiche, puderartige Striche zu erzeugen, die das Aussehen von echtem Haar imitieren. Powder Brows-Augenbrauen sind perfekt für alle, die mit minimalem Aufwand ein gepflegtes und perfektes Aussehen erzielen möchten. Und das Beste ist, dass Powder Brows Augenbrauen bei richtiger Pflege bis zu einem Jahr halten können.

Die Nachsorge ist ein wichtiger Teil der Powder Brows Erfahrung. Es wird empfohlen, dass Kunden innerhalb des ersten Jahres nach ihrer Powder Brows Behandlung zur Nachsorge gehen. Die Nachbehandlung trägt dazu bei, die Lebensdauer der Powder Brows Augenbrauen zu verlängern, indem sie den Bereich sauber und frei von Bakterien hält. Außerdem kann der Techniker Bereiche ausbessern, die im Laufe der Zeit verblasst oder fleckig geworden sind. Eine Nachbehandlung ist zwar nicht erforderlich, aber für diejenigen, die ihre Powder Brows-Augenbrauen so lange wie möglich erhalten möchten, ist sie sehr empfehlenswert.

Obwohl Powder Brows Augenbrauen weniger Pflege benötigen als andere Arten von Augenbrauenbehandlungen, ist es dennoch wichtig, alle 12 Monate zu einem Nachsorgetermin zu gehen. Bei diesen Terminen wird Ihr Powder Brows Artist Ihre Augenbrauen begutachten und eventuell notwendige Auffrischungen vornehmen. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Powder Brows-Augenbrauen immer optimal aussehen und dass jedes neue Wachstum berücksichtigt wird. Außerdem haben Sie bei den Nachsorgeterminen die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder Bedenken anzusprechen, die Sie bezüglich Ihrer Powder Brows Augenbrauen haben könnten.

Wenn Sie also über Powder Brows Augenbrauen nachdenken, sollten Sie die Kosten für die Nachsorgetermine in Ihre Entscheidung einbeziehen. Das Ergebnis ist es wert! Powder Brows-Augenbrauen sehen immer schön und natürlich aus, und mit der richtigen Nachbehandlung können sie bis zu einem Jahr halten.

Ombré Brows

Ombré Brows sind eine Form von semi-permanentem Make-up, das ein weiches, pudriges Finish bietet. Das „Ombré“ in Powder Brows kommt aus dem Französischen und bedeutet „schattiert“ oder „abgestuft“. Powder Brows verleihen Ihnen das Aussehen von frisch gepudertem Make-up ohne den ganzen Aufwand!

Ombré Brows sind perfekt für alle, die ihre natürlichen Brauen betonen oder Lücken und spärliche Stellen auffüllen möchten. Die Technik ist auch ideal für Menschen mit fettiger Haut, da sie hilft, überschüssigen Talg zu absorbieren und die Augenbrauen den ganzen Tag lang geformt und poliert aussehen zu lassen.

Ombré Brows sind eine neue Art, den pudrigen, weichen und vollen Brauen-Look zu erzielen, der von Berühmtheiten wie Cara Delevingne populär gemacht wurde. Im Gegensatz zu herkömmlichem Brauenpuder, der hart und schwer sein kann, besteht Ombré Powder Brows aus einem leichten, pigmentierten Puder, der mit einem weichen Pinsel aufgetragen wird. Das Ergebnis ist ein natürlicher, müheloser Look, der an jede Brauenform angepasst werden kann.

Und das Beste: Ombré Brows sind perfekt für alle, die spärliche oder schüttere Brauen haben, da sie die Illusion vollerer, dickerer Brauen erzeugen können. Wenn Sie also auf der Suche nach einer frischen, modernen Methode für perfekte Brauen sind, dann sind Ombré Brows auf jeden Fall eine Überlegung wert.

Ihr persönlicher Termin

Lassen Sie sich in unserem Kosmetikstudio individuell beraten

Sie möchten Ihren alltäglichen Look verschönern oder etwas Besonderes für einen exklusiven Anlass. Wir freuen uns darauf, Ihnen dabei zu helfen, Ihre eigene einzigartige Schönheit zu entdecken.

    Powder Brows.
    Natürlich für dich.

    01525 6089302
    ANRUFEN & TERMIN VEREINBAREN